vom Schimmelbefall bis zur Schimmelpilzsanierung

Schimmelsanierung

 

 

 

 

Schimmel im Haus ?

Ursache • Vermeidung • Bekämpfung

 

Schimmelpizbildung in Gebäuden ist eine der häufigsten Ursachen für Bauschäden.

Ursachen, die zum Befall führen, sind komplex.

Allerdings gibt es nur einen Grund für Schimmelbefall: erhöhte Feuchtigkeit !

Entweder durch eindringende - durchdringende, aufsteigende Feuchtigkeit

oder durch zu feuchte Raumluft.

 

Nach erkennen und beseitigen der Ursachen für erhöhte Feuchtigkeit ist eine

Bautrocknung anzuraten um dem Schimmel entgültig den Grund des

Wachstum zu entziehen.

 

Die Entwicklung der Schimmelpilze verläuft in zwei Phasen:

 

• Wachstums- oder vegetative Phase; hier bildet der Pilz unmittelbar nach

   der Keimung der Sporen ein der Ernährung dienendes Myzel,

   das mehr oder weniger lange Zeit im Substrat verborgen wächst.

 

• Vermehrungsphase; hier bildest der Pilz oft in wenigen Stunden ein gut

   sichtbares rasenartiges Myzel, das der Vermehrung dient. Es überzieht die

   Oberfläche des Substrates flaumig, watteartig, wollig oder fädig.

   Bei Hausschimmel meist mit dunkler Färbung, seltener weiss oder farbig   

   schimmernd.

 

Durch die Absonderung von Stoffwechselprodukten entsteht oft ein unangenehmer Modergeruch, der sich auch nicht durch Lüften vertreiben lässt.

 



umlaufender Schimmelbefall

aufgrund aufsteigender

Feuchtigkeit nach Rohrleckage

im Estrichbereich;

 

Wohnhaus Oldenburg

Schimmelbefall aufgrund

aufsteigender und

durchdringender Feuchtigkeit;

 

Wohnhaus Edewecht / Süddorf

 

 

 

Die entscheidende Frage:

Wodurch kommt es zur Feuchtigkeit und somit zur Schimmelbildung ?

 

Dies ist keine Frage, die pauschal beantwortet werden kann. Hierzu muss eine Ursachenforschung betrieben werden, eine Objektbesichtigung zur Schimmelsanierung ist unumgänglich.

 

Abdichtung Oldenburg

Olaf Kannwischer • Bautenschutz


Anrufen

E-Mail

Anfahrt