Rissabdichtung, Rissverpressung - Leckageabdichtung durch PUR-Injektion, Abdichtung von gerissenem Beton, Betonsanierung - Risssanierung

dehnfähiges und kraftschlüssiges verbinden, verstärken und abdichten von Betonbauteilen im Hoch- und Tiefbau

Injektionstechnik - Injekt Seal

vertikale und horizontale Abdichtung durch PUR/EP-Injektion

Abdichtung von Gebäuden und Bauwerken im Wohnungsbau, Ingenieurbau, Strassen- und Brückenbau, Tunnelbau sowie in der Altbausanierung und Abdichtung von Eigenheimen

Bauwerksabdichtung • Gebäudeabdichtung • Bauwerkserhaltung

nachträgliche Horizontalsperre durch PUR-Injektion

Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit und Wasserdurchtritt von Gebäuden und Bauwerken

Abdichtung Oldenburg • Abdichtung NL Hamburg

vor Ort • Regional • Überregional • nahes Ausland

 

 

DHBV - wir sind Mitglied

 

Deutscher Holz- und Bautenschutzverband E.V.

im Zentralverband des Deutschen Baugewerbe

Rissabdichtung • Abdichtung von Leckagen • Kellerabdichtung • Notabdichtung

Kellerabdichtung • Betonsanierung, Betoninstandsetzung:

Schließen, Abdichten, dehnfähiges und kraftschlüssiges Verbinden durch Injektion von Polyurethanharz / Epoxidharz

• Risssanierung, Rissabdichtung, RissverpressungBetonsanierung

• Betonsanierung gerissener Beton

• schnelles temporäres Schließen und Abdichten von unter Druck

  wasserführenden Rissen, Hohlräumen und Lecks, Rissabdichtung

  Abdichtung gegen Wasserdurchtritt

• Schließen und Abdichten von trockenen und restfeuchten Bauteilen

• begrenzt dehnfähiges Verbinden von Bauteilen

• Schließen, Abdichten und kraftschlüssiges Verbinden von trockenen Rissen

   in Betonbauteilen, sowie Verpressen von Arbeitsfugen

• Notabdichtung von Leckagen und Lecks, Abdichtung von Leckagen

• nachträgliche Horizontalsperre, Abdichtung gegen aufsteigende

   Feuchtigkeit

• Betonverfestigung

• Abdichtung Leckagen

• Abdichtung durch Injektion, Flächenabdichtung durch Injektion

• Schleierinjektion

• Innenabdichtung durch PUR-Injektion, subsequent inject sealing

• PUR-I - EP-I - EP-T

• und weitere Anwendungsmöglichkeiten

Bescheinigt durch den Ausbildungsbeirat Verarbeiten von Kunststoffen im Betonbau beim Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein E. V.

Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken - SIVV

• Kunststoffverarbeitung im Betonbau

 

 

 

 

 

 

 

Zertifiziert:

Olaf Kannwischer, seit 23. Februar 2001

 

Referenzbeispiele Abdichtung durch PUR-Injektion

Bereiche Tiefgaragen und Kellergeschosse:

Abdichtung Sohl- Wandanschlüsse nach

Wasserdurchtritt im Bereich Neubau des

Büroanbau durch PUR-Injektion

 

Betriebsgelände TT-Bau GmbH, Rastede

 

über:

TT-Bau GmbH, Rastede

Abdichtung von wasserführenden Rissen und Leckagen im Bereich der Multiparkanlage durch PUR-Injektion;

 

Geschäftshaus Drogerie Müller -

MH Müller Handels GmbH - Fil. 3564,

Oldenburg, City

über:

Architekturbüro der EM Grundstücks GmbH & Co. KG, Ulm

Abdichtung von Leckagen durch PUR-Injektion;

 

Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage am Theaterwall, Oldenburg

 

über:

Lambert Lockmann Bau- und

Immobiliengesellschaft, Oldenburg

Abdichtung von wasserführenden Rissen

und Anschlussfugen im Zufahrtbereich der Tiefgarage durch PUR-Injektion;

 

Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage,

Oldenburg

 

über:

D. Schröder Bauunternehmen GmbH,

Bad Zwischenahn

Abdichtung von Leckagen durch

PUR-Injektion;

 

Auferstehungskirche - Pfarrbüro,

Oldenburg

 

über:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldenburg

Schließen und Abdichten von

Suchbohrungen in verschiedenen

Sohlbereichen des KG durch

PUR-Injektion nach Polizeieinsatz;

 

Wohn- und Geschäftshaus

Oldenburg

 

über:

Staatsanwaltschaft Oldenburg

innenliegende Kellerabdichtung

durch PUR-Injektion nach

Wasserdurchtritt im Bereich

von Anschlussfugen und Rissen;

 

Wohnhaus Wardenburg

 

über:

priv. Bauherr

Sohlabdichtung an verschiedenen

Punkten durch PUR-Injektion

nach Wasserdurchtritt;

 

Wohnhaus Oldenburg

 

über:

priv. Bauherr

Abdichten von unter Druck

wasserführenden Rissen

durch PUR-Injektion nach

Eigenversuch des Eigentümer;

 

Wohnhaus Frisoythe

 

über:

priv. Bauherr



innenliegende Kellerabdichtung,

Rissabdichtung durch PUR-Injektion

nach Wasserdurchtritt;

 

Wohnhaus Altmoorhausen

 

über:

priv. Bauherr

innenliegende Kellerabdichtung

durch PUR-Injektion nach

Wasserdurchtritt im Bereich

der Anschlussfugen;

 

Wohnhaus Friedrichsfehn

 

über:

Architekt Oldenburg

innenliegende Kellerabdichtung

durch PUR-Injektion nach

Wasserdurchtritt im Bereich

von Anschlussfugen;

 

Wohnhaus Oldenburg

 

über:

Architekt Oldenburg

Abdichten von verschiedenen

unter Druck wasserführenden

Rissen durch PUR-Injektion;

 

Wohnhaus Oldenburg

 

über:

Architekt Oldenburg

Referenzbeispiele nachträgliche Horizontalsperre

nachträgliche Horizontalsperre gegen kapillare Feuchtigkeit

Einbau nachträglicher Horizontalsperren in Mauerwerken mit geringem Porenvolumen gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit durch PUR-Injektion

 

Das PUR-Injektionsharz wird durch Druckinjektion in die Poren- und Kapillarstruktur von Mauerwerken

eingebracht und wirkt

kapillarverstopfend

 

  

 

 

ca. 120 m nachträlicher Einbau

einer Horizontalsperre durch

PUR-Injektion;

 

Gehöft Oldenburg

ca. 80 m nachträglicher Einbau

einer Horizontalsperre durch

PUR-Injektion;

 

Mehrfamilienhaus Nethen/Rastede

ca. 80 m nachträglicher Einbau

einer Horizontalsperre durch

PUR-Injektion;

 

Wohnhaus Oldenburg

Abdichtung Oldenburg • Abdichtung Hamburg

Abdichtung Bremen - Bautenschutz:

Oldenburg - Bremen - Hamburg,

vor Ort • Regional • Überregional • nahes Ausland

Rissabdichtung / Risssanierung / Rissverpressung /  Sanierung von gerissenem Beton und Betonbauteilen / Abdichtung von Beton / Betonsanierung / Betonabdichtung / Betonverfestigung / nachträgliche Horizontalsperre / Kellerabdichtung / Betonverbindung / Betonverstärkung / Betoninstandsetzung / Abdichtung Leckagen / Abdichtung Wasserdurchdtritt / u.A.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt